Vorschau Schwitzhüttenzyklus 2024

Datum:

08.03.2024

Zeit:

18:00

Ort:

Beuerhof auf der Vulkaneifel

Vorschau Schwitzhüttenzyklus 2024

 

In diesem Jahr gibt es ein besonderen Schwitzhüttenkreis:  Im Monat März werden die Männer gemeinsam in die Hütte gehen und schwitzen. Im Monat April, die Frauen und im Monat Mai, schwitzen die Frauen und Männer gemeinsam. Die Hütte ist offen für alle, die sich gerufen fühlen.

Die Trommel schlägt. Der Ruf… Himmel und Erde tanzen. Menschen werden geboren, um zu lieben und sich an die Wahrheit des Lebens zu erinnern. “Fürchte dich nicht, alles ist Gnade” – heißt es in einem Lied. Ja… wenn wir uns nur immer an diese Wahrheit erinnern und danach handeln. Die Hütte, erinnert uns nicht nur…, sie macht uns frei… ehrfürchtig vor dem Leben, milde und klar und gibt uns Antworten auf unsere Fragen.

Die Natives überall auf der Welt haben Rituale. Eines davon ist die Hütte. Sie dient dazu, sich zu reinigen und rückzubesinnen. Um Rat und Hilfe zu bitten. Wenn sie nicht weiter wussten, gingen sie in eine Schwitzhütte, um zu beten und zu bitten. Denn die Antworten und die Medizin kam vom “Großen Geist”. (Agbadadia oder Wakantanka). Die Schwitzhütte stellte schon immer die Schnittstelle zu IHM/IHR dar. Es ist ein Weg der Läuterung und der Rückbindung.

 

Termine:

08.-10.03.2024 Männerhütte

12.-14.04.2024 Frauenhütte

03.-05.05.2024 Frauen- und Männerhütte

Ort: Der abschließende Ort wird in den kommenden Tagen hier bekannt gegeben. Er wird sicher im nahen umkreis zu Berlin liegen.

 

Anreise:

Die Anreise findet am jeweiligen Tag bis 18 Uhr statt. Die Anreise ist möglich über Auto oder gemeinsam mit der Bahn.   Um 19 Uhr gestalten wir gemeinsam erwartet ein Abendessen.

Die gemeinsame Abreise ist am jeweiligen Tag ab 16 Uhr möglich.

 

Kosten:

Die Kosten für Unterbringung am Platz etc. wird, sobald geklärt veröffentlicht.

Verpflegung: In den Tagen werden wir nicht nur gemeinsam „schwitzen“, sondern auch uns gemeinsam versorgen. Hier bringt jeder nach Absprache etwas mit.

Spende für die Hütte: Für die Hütten werden keine Kosten erhoben. Ein Unkostenbeitrag von 150 € + ist empfohlen.

Zahlung: Die Zahlung ist bitte vor Ort in bar zu entrichten. Vielen Dank.

Bei Anmeldung gib im Nachrichtenfenster an, ob du, wenn du mit eigenem Auto kommst, auch jemanden mitnehmen kannst oder du gemeinsam mit dem Zug fahren möchtest. Vielen Dank.

 

Anmeldung:

Hinweis: Diese Wochenenden sind geeignet für alle mit und ohne Schwitzhüttenerfahrung. Das Mitbringen von Kindern ist nach Absprache evtl. möglich. (Bitte mit Alter angeben).

Es ist möglich an nur dem Männer- oder Frauenwochenende teilzunehmen oder natürlich auch an dem Frauen- bzw. Männerwochenende und der gemeinsamen Hütte.

Eine Anmeldung ist möglich, sobald der finale Platz mit dementsprechenden Unkosten geklärt sind. Sobald die Informationen vorliegen gibt es eine separate Infomail über den Newsletter.